contec Beutelfiltergehäuse der SF-Baureihe aus PP oder PVDF für den Einsatz mit aggressiven Medien

Für die Aufnahme größerer Schmutzmengen

Produktbezeichnung

Beutelfiltergehäuse aus Kunststoff für die Flüssigkeitsfiltration

Contec® Beutelfiltergehäuse aus Kunststoff für die Flüssigkeitsfiltration
Anwendung:

contec Beutelfiltergehäuse der SF-Baureihe für ein breites Anwendungsspektrum durch modulare Bauweise im Chemie- und Seewasserbereich

Merkmale:

Gefertigt nach PED 2014/68/EU Art. 4, Abs. 3

Vorteile:
  • Robuste Filtergehäuse für den Einsatz im Chemie– und Seewasserbereich
  • Einsetzbar für alle gängigen Filterpatronen bzw. Filterbeutel
  • Einfache Handhabung und schnelles Wechseln der Filtereinsätze ohne Werkzeug
  • Durch die glatten Oberflächen ist eine problemlose Reinigung der Filter möglich
  • Breites Anwendungsspektrum durch modulare Bauweise
  • Das Filtermedium kommt nicht mit Metall in Kontakt
Durchsatz:

Je nach Anwendungsspezifikation

Filterfeinheiten:

Je nach Anwendungsspezifikation

Medium:

Verschiedene Flüssigkeiten wie Säuren, Laugen, Öle, Lacke, etc.

Optionen:
  • contec Filtergehäuse aus PP oder PVDF
  • Ausführung und Anordnung der Anschlüsse nach Kundenwunsch
  • Einschraubteil, Innengewinde oder Losflansche

Jetzt Projekt anfragen

Das könnte Sie auch interessieren
Zubehör
  • Manometer mit Druckmittler
  • Entleerungsventil
  • Verschiedene Befestigungsmöglichkeiten

Contec: Newsletter

Hier können Sie sich für den Contec-Newsletter anmelden.

Kontakt

contec GmbH Industrieausrüstungen
Heideweg 24
D-53604 Bad Honnef

T. +49 (0)2224 9893-0
F. +49 (0)2224 9893-20