Filtergehäuse für Messgeräte und Gasanalyse

Aluminium, Polyamid, PTFE, Polyamid und Edelstahl

Produktbezeichnung

Filtergehäuse

Contec Filtergehäuse für die Luftfiltration und Gasfiltration
Contec Filtergehäuse für die Luftfiltration und Gasfiltration
Contec Filtergehäuse für die Luftfiltration und Gasfiltration

Aluminium-Filtergehäuse
COGA (contec gas- and airfilters) Filtergehäuse bestehen aus einem eloxierten Aluminiumsumpf und Aluminiumkopf. Die Einbauten sind aus Polyamid. Sie sind mit 1/8"- und 1/4"-Anschlüssen und einigen Ablassoptionen lieferbar.

Die Gehäuse sind für den Einsatz in Druckluftanwendungen und für allgemeine Filtrationsaufgaben geeignet.

COGA Standardgehäuse besitzen NPT-Anschlüsse und FKM-Dichtungen. Andere Dichtungen sind optional ebenso erhältlich, wie BSPT- und BSPP-Anschlüsse.

Aluminium und Polyamid-Filtergehäuse
COGA (contec gas- and airfilters) Filtergehäuse bestehen aus einem eloxierten Aluminiumkopf mit Gehäusesumpf und Einbauten aus Polyamid. Sie sind mit 1/4"- und 1/2"-Anschlüssen lieferbar und verfügen über einige Ablassoptionen einschließlich einer Automatikversion. Die Gehäuse sind für Druckluftsysteme und allgemeine Filtrationsaufgaben geeignet.

COGA Standardgehäuse besitzen NPT-Anschlüsse und FKM-Dichtungen. Andere Dichtungen sind optional ebenso erhältlich, wie BSPT- und BSPP-Anschlüsse.

PTFE-Filtergehäuse
COGA (contec gas- and airfilters) Filtergehäuse wurden für Anwendungen mit 1/8"- und 1/4"-Leitungen konzipiert, für die PTFE-Material eingesetzt werden muss. Die Gehäuseserie FF111 sollte bei Anwendungen in Betracht gezogen werden, wo die Reaktionszeit von Bedeutung ist.

COGA Standardgehäuse besitzen NPT-Anschlüsse und FKM-Dichtungen. Andere Dichtungen sind optional ebenso erhältlich, wie BSPT- und BSPP-Anschlüsse. Aufgrund der Beschaffenheit von PTFE sind die Gehäuse am Filterkopf mit einem Edelstahlring verstärkt.

Polyamid-Filtergehäuse
COGA (contec gas- and airfilters) Filtergehäuse bestehen vollständig aus Polyamid, für den Gehäusesumpf wird durchsichtiges Polyamid verwendet. Sie sind mit 1/8"- und 1/4"-Anschlüssen und einigen Ablassoptionen lieferbar.

Diese Gehäuse sind für den Einsatz in Druckluftsystemen und für allgemeine Filtrationsaufgaben geeignet. COGA Standardgehäuse besitzen NPT-Anschlüsse und FKM-Dichtungen.

Andere Dichtungen sind optional ebenso erhältlich, wie BSPT- und BSPP-Anschlüsse.

Edelstahl-Filtergehäuse
COGA (contec gas- and airfilters) Filtergehäuseserie werden vor Pilot-/Betriebsdruckregler eingesetzt. Ausgestattet mit einem hocheffizienten Koaleszenz-Filterelement, entfernt das SS147 Filtergehäuse Festpartikel und flüssige Aerosole und bietet somit einen vollständigen Schutz für Steuerventile.

Standardgehäuse besitzen NPT-Anschlüsse und FKM-Dichtungen. Die nahtlosen COGA Gehäuse entsprechen NACE MR-01-75.

Gemäß 2014/68/EU sind die Gehäuse CE-gekennzeichnet.

Jetzt Projekt anfragen

Kontakt

contec GmbH Industrieausrüstungen
Heideweg 24
D-53604 Bad Honnef

T. +49 (0)2224 9893-0
F. +49 (0)2224 9893-20