Direkt zum Inhalt

Für den Einsatz in mobilen Analysegeräten

Große Bandbreite chemischer Umgebungen

DIF | Disposable In-Line Filter

DIF | Disposable In-Line Filter

COGA (contec gas- and airfilters) Einweg Inline-Filter bestehen aus fest verbundenen Gehäusen mit eingebauten Mikroglasfaser-Filterelementen. Dadurch sind sie besonders für den Einsatz in mobilen Analysegeräten und in Analysesystemen geeignet, die einen robusten und leicht zu tauschenden Filter erfordern.

Die zur Auswahl stehenden Gehäusematerialien erlauben es, die Inline-Filter in einer großen Bandbreite chemischer Umgebungen einzusetzen.

Die COGA Inline-Filter der hier vorgestellten Serien sind für die Entfernung von Feststoffen in Gas- und Flüssigkeitsanwendungen geeignet. Standardmäßig ist das K-Typ-Filterelement verbaut. Auf Wunsch können auch andere Elementtypen eingebaut werden.

DIF | Disposable In-Line Filter

Anfrage

CAPTCHA
Diese Sicherheitsfrage überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind und verhindert automatisches Spamming.
Bild-CAPTCHA
Geben Sie die Zeichen ein, die im Bild gezeigt werden.
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@contec-filtration.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

Marcel Muß
Vertriebsinnendienst
+49 (0)2224 9893-27
muss[a]contec-filtration.de