Einweg-Mikrofaserverbund-Filterelemente

Höchster Qualitätsstandard

Produktbezeichnung

Mikrofaserverbundelemente

contec Mikrofaserverbundelemente für Luft- und Gasfiltration

Mikrofaserverbundelemente

  • Einweg-Filterelemente

Einweg-Mikrofaserverbund-Filterelemente werden aus einer festgelegten Mixtur aus Borosilikat-Mikroglasfasern nach höchstem Qualitätsstandard hergestellt. Diese Elemente bieten herausragende Filtrationseigenschaften bei sehr geringen Druckverlusten und besitzen mit einem Speichervolumen von ca. 90 % eine sehr lange Standzeit. Durch den Verbund erreichen die Elemente eine hohe Belastbarkeit. Die Wahl der Bindemittel hängt von der Anwendung ab. Einweg-Filterelemente sind selbstdichtend und werden durch axialen Druck im Filtergehäuse eingepasst.

  • Koaleszenz- oder Partikel-Anwendung

Es gibt zwei verschiedene Filterelementtypen. Partikel-Filterelemente nutzen eine einzige Filtermediumschicht, wohingegen Koaleszenz-Filterelemente über eine feine Auffangschicht und eine grobe Drainageschicht verfügen. Um die wirtschaftlichste Lösung für ein Verschmutzungsproblem und eine verlängerte Standzeit zu erhalten, sollte der gröbste Filtrationsgrad gewählt werden, der die Anwendung noch ausreichend schützt. Einweg-Mikrofaserverbund-Filterelemente sind sowohl für den Einsatz in Gas- als auch in Flüssigkeitsanwendungen geeignet.

Jetzt Projekt anfragen

Kontakt

contec GmbH Industrieausrüstungen
Heideweg 24
D-53604 Bad Honnef

T. +49 (0)2224 9893-0
F. +49 (0)2224 9893-20